Jan 09 2016

16-Bit Programme unter Windows 8 / 10 lassen sich nicht ausführen

16 Bit Anwendungsunterstützung nicht aktiviert

Will man unter Windows 8 oder unter Windows 10 32-Bit ein 16-Bit Programm starten wird dass nicht so einfach ohne Probleme möglich sein bzw. „einfach so“ starten.

Es können verschiedene Fehlermeldungen wie

oder

etc… erscheinen!

Um dieses Problem zu lösen muss man nämlich zuerst die „16-Bit Anwendungsunterstützungaktivieren.

Hierfür geht man wie folgt vor:

  1. Systemsteuerung aufrufen
  2. auf „Programme deinstallieren“ klicken
  3. Anschließend klickt man auf “ Windows Features aktivieren oder deaktivieren
  4. Dort angekommen scrollt man etwas nach unten, und wählt bei „Legacykomponenten“ „NTVDM“ aus.
    Windows Features NTVDM installieren
  5. Anschließend klickt man auf „OK“. Jetzt wird die 16-Bit Anwendungsunterstützung nachinstalliert!
    Windows Features NTVDM installieren 2
  6. Anschließend muss der Computer evtl. noch neu gestartet werden. Danach sollte sich die Anwendung problemlos starten lassen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.adminweb.at/16-bit-programme-unter-windows-8-10-lassen-sich-nicht-ausfuehren/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.