Microsoft Teams im Hintergrund starten lassen

 

Microsoft Teams startet sich ja per Default automatisch, da es sich in den Autostart von Windows einträgt!
Leider hat Teams die „dumme“ Angewohnheit das es sich immer im VORDERGRUND startet!

Dies lässt sich aber zum Glück schnell & einfach ändern / beheben! 😉

So wird’s gemacht:

  1. Im Windows Explorer zu folgendem Pfad navigieren:
    Pfad:
    C:\Users\USERNAME\AppData\Roaming\Microsoft\Teams\
  2. Dort angekommen, findet man eine Datei mit dem Namen „desktop-config.json
    Diese öffnet man nun mit einem Editor, und sucht den Eintrag „openAsHidden“ , und setzt dessen Wert auf false!
    Danach speichern & schließen!
  3. Nach einem Neustart des Computers sollte Microsoft Teams nun im Hintergrund starten!
    So kann man Teams im Automatisch starten lassen & das sogar so, dass es im Hintergrund startet! 😉
  4. Alternative zum ändern der JSON-Datei:

    Als Alternative zum ändern der JSON-Datei, gäbe es auch die Möglichkeit über die PowerShell bzw. ein PowerShell Skript:
    (Get-Content $ENV:APPDATA\Microsoft\Teams\desktop-config.json).replace('"openAsHidden":false', '"openAsHidden":true') | Set-Content $ENV:APPDATA\Microsoft\Teams\desktop-config.json

    ➡ Dieses Skript tauscht bei „OpenAsHidden“ den Wert von „true“ auf „false“ aus 😀

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.adminweb.at/microsoft-teams-im-hintergrund-starten-lassen/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.