Outlook: Bilder in empfangen E-Mails anzeigen lassen

In Microsoft Outlook werden Bilder von externen E-Mails automatisch blockiert!
Stattdessen werden nur Platzhalter angezeigt.
Dies ist eine Sicherheitsfunktion die standardmäßig von Microsoft so eingestellt ist.

Aber wenn ich ehrlich bin, finde ich das eher „unschön“, denn somit verliert man als Leser einer E-Mail schnell die Übersicht und auch die Lust eine solche E-Mail zu lesen.

Deaktiviert man diese automatische Sicherheitsfunktion, ist man natürlich auch ein Stück weit „offener“ für div. Viren und andere Sachen….
Aber dass muss jeder für sich selber entscheiden, ob er diese Sicherheitsfunktion deaktiviert oder nicht!

Hier jedenfalls eine kurze Anleitung, wie man den automatischen Download bzw. das automatische Anzeigen von Bildern in externen E-Mail aktiviert! (Gültig ab Outlook Version 2010)

  1. Outlook starten
  2. Aufrufen der Optionen unter Datei => Optionen
  3. Im nun geöffneten Dialogfeld, auf der linken Seite das „Trust Center“ auswählen
  4. Anschließend im rechten Teil des Fenster auf „Einstellungen für das Trust Center“ klicken
  5. Dort anschließend den Haken bei „Bilder in HTML-nachrichten oder RSS-Elementen nicht automatisch herunterladenentfernen!

  6. Jetzt noch alle Fenster mit „OK“ schließen, damit die Änderungen auch gespeichert werden!
  7. Ab sofort werden alle Bilder in eingehenden HTML-E-Mail automatisch heruntergeladen bzw. angezeigt!

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.adminweb.at/outlook-bilder-in-empfangen-e-mails-anzeigen-lassen/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.