Jun 26 2016

Samsung Smart TVs: SmartHub-Störung sorgt bei vielen Nutzern für Bootloops

Samsung Logo
Gerade schaltete ich meinen Samsung SmartTV 48″ Fernseher ein und musste mit entsetzen feststellen das dieser sich mit keiner der zwei Fernbedienungen mehr bedienen ließ. Es „tat“ sich einfach nichts mehr.

Also zuerst einmal in jede Fernbedienung Frische (neue) Batterien rein! ➡ selbes Ergebnis!

Also „einfach“ mal vom Strom genommen und etwa 1 Stunden Stromlos gelassen! ➡ ebenso keine Besserung!

 

Völlig frustriert, habe ich mich erst gerade die Seriennummer,die Modellnummer und gleich die Support-Telefonnummer rausgesucht, damit ich gleich Morgen beim Support anrufen kann bzw. darf..

Aber dann viel mir etwas auf!

💡  Entfernt man das LAN Kabel, funktioniert mein geliebter SmartTV wieder!!!! 😀

Also setzte ich mich an den PC und recherchierte…

Nach kurzer Recherche stellte ich fest, es liegt scheinbar an Samsung selbst!!

Daher kommt das Problem:

Samsung hat derzeit mal wieder innerhalb kürzester Zeit Probleme mit den Servern vom SmartHub Dienst!
Durch dieses „Problem“ starten die meisten SmartTVs ständig neu bzw. bleiben in einem Bootloop hängen!

Eine Temporäre-Lösung gibt es aber (bis die Server-Dienste von Samsung wieder korrekt funktionieren!):

  • Entfernt das LAN-Kabel bzw. schaltet euren Router oder Switch aus, sodass der SmartTV Fernseher keinen „Link“ mehr hat!
  • Solltet ihr euren SmartTV Fernseher über WLAN verbunden haben, so schaltet kurzer Hand euren Router aus oder ändert einfach für einige Minuten das WLAN-Passwort oder den WLAN-Namen (SSID), sodass sich der SmartTV Fernseher nicht mehr automatisch damit verbinden kann!
  • Benötigt ihr aber so wie ich 😆 das Netzwerkkabel an eurem SmartTV Fernseher, gibt es noch eine andere temporäre Lösung!
    1. Hierfür trennt ihr bereits wie oben beschrieben euer Gerät vom Netzwerk.
    2. Anschließend schaltet ihr euren SmartTV Fernseher ein und wechselt in das Menü!
    3. Dort wählt ihr Smarthub und deaktiviert den Autostart bzw. die Funktion „automatisch verbinden„.
    4. Danach könnt ihr den Fernseher wieder mit dem Netzwerk verbinden und zumindest Fernsehen / Fußball schauen / Filme schauen etc..

 

Weitere Info’s findet man z.B. auch bei Allestörungen! Klick mich

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.adminweb.at/samsung-smart-tvs-smarthub-stoerung-sorgt-bei-vielen-nutzern-fuer-bootloops/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.