Jun 25 2016

Windows 10: Benachrichtigungen von Apps /Programmen bestimmen bzw. anpassen

Windows 10 Benachrichtigungscenter

 

Manchmal nerven mich gewisse Apps / Programme mit Ihren ständigen gleichen Hinweisen im Windows 10 Benachrichtigunsfenster / Notification Center schon ziemlich. (zumindest mich, ich weiß ja nicht wie es euch dabei bzw. damit geht….)
Als Beispiel nutze ich gerne den kostenlosen VLC Media Player zum abspielen von Musik / Filmen etc….  – Seit dem letzten Update wird z.B. beim abspielen einer Musik-Playlist zu beginn eines neuen Titels immer kurz eine Meldung im Notification Center eingeblendet. Dass muss meiner Meinung nicht sein und nervte mich teilweise ganz schön!

Also suchte ich nach den richtigen Einstellungspunkt in Windows 10, an dessen Stelle man dass zumindest für den VLC Media Player abschalten konnte!

Um festzulegen welche Programme bzw. Apps nun Benachrichtigungen anzeigen dürfen und welche eben nicht geht man wie folgt vor:

  1. Klickt auf „Start“ => „Einstellungen
  2. Dort wählt ihr anschließend den Punkt „System – Anzeige,Benachrichtigungen,Apps,Stromversorgung
  3. Anschließend wählt ihr links aus der Menüliste den zweiten Punkt „Benachrichtigungen und Aktionen“ aus
  4. Dort scrollt man nach unten, und sieht bekommt anschließend alle Apps bzw. Programme aufgelistet die derzeit Benachrichtigungen im Notification Center von Windows 10 anzeigen können bzw. dürfen oder nicht dürfen!Windows 10 Benachrichtigungscenter 2
  5. Wählt man hier nun die entsprechende App aus, wie in meinem Fall den VLC Media Player, kann man auch eine Art „Feintuning“ vornehmen.
    Damit meine ich man muss nicht die kompletten Benachrichtigungen der App deaktivieren, sondern kann je nach App nur einen Teil aktivieren bzw. deaktivieren!Windows 10 Benachrichtigungscenter 3

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.adminweb.at/windows-10-benachrichtigungen-von-apps-programmen-bestimmen-bzw-anpassen/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.