Windows 10: Bildschirmtastatur im Desktop-Modus automatisch anzeigen lassen

Manchmal kommt es auf Touchfähigen Geräten mit Windows 10 vor, dass die Bildschirmtastatur NICHT eingeblendet wird, wenn man in ein Eingabefeld klickt!

Neulich stand ich genau vor so einem Problem!
Konkret handelte es sich um ein „HP x360 1030 Generation 2“ mit einem Touch Display!
Sobald man dort keine Tastatur angeschlossen hatte, sollte sich z.B. in Outlook beim schreiben einer neuen E-Mail automatisch die Bildschirmtastatur einblenden, was aber leider NICHT der Fall war!

Nach kurzer Fehlersuche, wurde ich auch relativ schnell fündig.  😉

Die Lösung findet sich in den Windows Einstellungen, dort muss eine Einstellung für den Desktop-Modus aktiviert werden!

 

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Windows Einstellungen aufrufen!
  2. Dort die Kategorie „Geräte“ öffnen
  3. Anschließend im linken Teil des Fensters „Eingabe“ auswählen!
  4. Nun etwas runterscrollen, zum Punkt „Bildschirmtastatur
  5. Dort anschließend die Option „Bildschirmtastatur anzeigen, wenn kein Tablet-Modus aktiviert und keine Tastatur angeschlossen istaktivieren!

  6. Zum Schluss, zur Sicherheit das Gerät nochmals neu starten bzw. zumindest den aktuellen Benutzer einmal ab und wieder neu anmelden!
  7. Danach sollte sich die Bildschirmtastatur automatisch einblenden, wenn man in ein Eingabefeld einer Anwendung klickt, und keine Tastatur am Gerät angeschlossen ist!  😉

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.adminweb.at/windows-10-bildschirmtastatur-im-desktop-modus-automatisch-anzeigen-lassen/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.