«

»

Jan 03 2016

Windows 10: Microsoft Edge Ordner für Downloads ändern

Mit Windows 10 liefert Microsoft nun auch den neuen Internet Browser „Microsoft Edge“ aus.

Leider ist es bei diesem Browser bis dato nicht möglich, bei Downloads aus dem Internet einen anderen Speicherort auszuwählen bzw, den standardmäßig vordefinierten Ordner zu ändern.

Es gibt aber eine Möglichkeit, über einen Registry-Eintrag dennoch den Standard Download-Ordner von Edge zu ändern, OHNE gleich den gesamten „Downloads“ Ordner umleiten bzw. umlegen zu müssen!

Folgende Schritte sind durchzuführen:

  1. Man öffnet mit Win-Taste + R das „ausführen“ Fenster und startet mit dem Befehl „regedit“ den Registrierungseditor. (Alternativ geht dies auch wenn man in der Windows-Suche nach „regedit“ sucht.
  2. Navigiert zu folgendem Pfad:
    Pfad:
    HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\AppContainer\Storage\microsoft.microsoftedge_8wekyb3d8bbwe\
    MicrosoftEdge\Main
  3. Anschließend erstellt man im rechten Teil des Fensters mittels „Rechtsklick => Neu => Zeichenfolge“ eine neue Zeichenfolge mit dem Namen „Default Download Directory“ (wie immer gilt ohne die Anführungszeichen!)

    Microsoft Edge Download Ordner ändern 1

  4. Hat man die Zeichenfolge erstellt, ändert man den Wert durch eine Doppelklick auf seinen gewünschten Download Ordner! (wie hier z.B.: C:\Downloads\)

    Microsoft Edge Download Ordner ändern 2

  5. Zum Schluss kann der Browser wieder geöffnet werden, und die nachfolgenden Downloads werden nun im neuen Download-Ordner gespeichert!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.adminweb.at/windows-10-microsoft-edge-ordner-fuer-downloads-aendern/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>