Windows Installationsfehler: „Es konnte keine neue Partition erstellt oder eine vorhandene Partition gefunden werden!“

In meiner Laufzeit als IT’ler habe ich bis jetzt schon unzählige mal Installation von verschiedenen Windows System durchgeführt, weshalb ich hiermit kurz einen Fehler festhalten möchte, welcher ab und zu auftritt!
Ganz egal ob man nun z.B.: Windows 7 / 8 / 8.1 / 10 etc… installiert!

Beim auswählen der Festplatte bzw. Partition auf der Windows installiert werden soll, taucht manchmal nämlich diese Fehlermeldung auf:

„Es konnte keine neue partition erstellt oder eine vorhandene Partition gefunden werden!“

Die Lösung für diese doch etwas merkwürdige Fehlermeldung, findet man hierbei immer im Bios! Genauer gesagt ist die Bootreihenfolge das Problem!

Ursache:

Windows möchte bei der Installation den Bootmanager für den Start des Computers auf die erste Festplatte schreiben, welche im Bios in der Bootreihenfolge hinterlegt ist!

Die allermeisten Benutzer werden aber zum installieren die Bootreihenfolge geändert haben, sodass Sie Windows z.B. von einem USB-Stick installieren können! Sprich der Computer soll z.B. vom angeschlossen Windows Installations USB-Stick booten!

Wenn aber als zweiter Eintrag nicht zwingend die Festplatte für das neue Windows folgt, funktioniert der Installations-Vorgang bzw. Windows-Setup nicht, und es kommt zu der obigen Fehlermeldung!
Denn Windows geht zwingend davon aus, dass der zweite Eintrag in der Bootreihenfolge, das Zielmedium sprich die Festplatte ist, auf der Windows installiert werden soll!

Hat man also an zweiter Stelle der Bootreihenfolge ein Laufwer, oder ein anderes USB Gerät etc… und keine Festplatte auf der Windows Installiert werden soll bzw. kann hinterlegt, landet man bei der obigen Fehlermeldung!

Lösung:

  1. Computer neustarten
  2. Bios aufrufen (je nach Mainboard, meistens aber mithilfe der ENTF-Taste oder F2,F10 etc…)
  3. Konfigurieren der Bootreihenfolge wie z.B. hier:
  4. Anschließend startet man die Windows Installation nochmals und diese doch etwas merkwürdige Fehlermeldung wird nicht mehr auftauchen!

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.adminweb.at/windows-installationsfehler-es-konnte-keine-neue-partition-erstellt-oder-eine-vorhandene-partition-gefunden-werden/

3 Kommentare

    • Tamas H. on 17. September 2018 at 21:22
    • Antworten

    Hallo Allerseits,

    bei meinem Dell Laptop hatte ich das gleiche Problem beim letzten Windows 10 Reinstall. Die boot-Reihenfolge war aber nicht der Grund. Als ich dann nach vielen Versuchen das USB- Installationsmedium in einen anderen USB-Anschluss gesteckt habe, ging es…

    Grüße,
    Tamas

    • Mathias on 13. August 2018 at 16:34
    • Antworten

    Hallo, leider doch. Hab die Bootreihenfolge geändert aber der Fehler bleibt. Windows ist mir vor paar Tagen abgeschmiert und seit dem geht nichts mehr. Hab c formatiert, da reparieren und Wiederherstellen usw. Alles nicht funktioniert hat. Es startet immer nur WindowsRE. Und alle Tools in RE funktionierten nicht. Jetzt funktioniert die Neuinstallation von USB- STICK auch nicht.

    1. Hallo Mathias!

      Du schreibst WindowsRE…. Dies deuter auf noch einen vorhandene Partition auf deiner Festplatte hin!
      Was hast du den genau für einen PC/Laptop?
      Alternativ kannst du ja auch über das BootMenü von deinem USB Stick booten, vorrausgesetzt dieser ist natürlich auch wirklich bootfähig 😉

      Du kannst mich aber für nähere auch gerne per E-Mail kontaktieren! (zb über das Kontaktformular), vllt kann ich dir ja weiterhelfen 😉

      LG
      Daniel

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.