Windows Kurznotizen von Windows 7 auf Windows 10 übertragen – Adminweb.at – Daniel's IT-Blog

Windows Kurznotizen von Windows 7 auf Windows 10 übertragen

Mit Windows 10 hat Microsoft die „Kurznotizen“ oder auch „StickyNotes“ genannt, nun als eine App in Windows 10 integriert!

Um seine Kurznotizen von früheren Windows Versionen erfolgreich auf Windows 10 und deren Kurznotiz-App übertragen zu können, sind folgende Schritte notwendig:

  1. Exportieren bzw. Kopieren der alten Kurznotizen „Datenbankdatei“ (*.SNT) der früheren Windows Version!
    Hierfür begibt man sich zu folgendem Ordner:
    C:\Users\%username%\AppData\Roaming\Microsoft\
  2. Anschließend kopiert man die dort zu findende SNT-Datei auf z.B. einen USB Stick!
  3. Danach öffnet man am neuen PC bzw. eben unter Windows 10 folgenden Ordner-Pfad:
    C:\Users\%username%\AppData\Local\Packages\Microsoft.MicrosoftStickyNotes_8wekyb3d8bbwe\LocalState\Legacy
  4. Dort angelangt, fügt man nun die vorhin kopierte bzw. gesicherte SNT-Datei (z.B. vom USB-Stick) wieder ein, und benennt diese anschließend in „ThresholdNotes.snt“ um!
    (Durch das umbenennen in „ThresholdNotes.snt“, wird ein upgrade durchgeführt, wodurch die WIndows Notiz-App von Windows 10, anschließend die alten Notizen wieder lesen bzw. anzeigen kann!
  5. Startet man danach die Windows Notiz-App in Windows 10 neu, so sollten anschließend die alten Notizen von z.B. vorher Windows 7 wieder vorhanden sein!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.adminweb.at/windows-kurznotizen-von-windows-7-auf-windows-10-uebertragen/

3 Kommentare

  1. Siehe hier. Hier ist die genaue Anleitung. Die App muß vorher resetted werden.
    http://www.thewindowsclub.com/import-sticky-notes-windows-7-to-10

    1. Hallo Berra,

      vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
      Das muss sich aber definitiv geändert haben, denn zum Zeitpunkt als ich diesen Artikel geschrieben habe, war das wirklich anders.

      Danke auf jeden Fall für deinen Kommentar und auch gleiche dem passenden Link dazu! Das ist nämlich nicht nur für ich selbst interessant, sondern auch sicherlich noch für viele andere User und Besucher meines kleinen Blogs 😉

      LG
      Daniel

  2. Nein, funktioniert so leider nicht.
    Zudem hatte ich im Pfad …\LocalState keinen einzigen Unterordner drin.

    Auch ein Einfügen eines neuen Ordners mit dem Namen und dem dann folgenden Einsetzen der alten .snt Datei inkl. Umbenennung haben nichts bewirkt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.