Jan 05 2016

Windows Update: Outlook 2010 startet nur mehr im Abgesicherten Modus

Ein von Microsoft am 08.12.2015 ausgerolltes Update für Microsoft Outlook 2010 sorgt derzeit für einige Probleme.
Genauer gesagt sorgt das fehlerhafte Update (KB3114409dafür das Outlook 2010 nur mehr im Abgesicherten Modus startet, wodurch natürlich einige Funktionen gar nicht bzw. nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.
(Es werden z.B. keine Einstellungen gespeichert, bzw. gehen diese nach einem Neustart des PC’s bzw. nach einem Neustart von Outlook 2010 wieder verloren!)

Es gibt aber schon eine Lösung:

Lösung 1 – Das fehlerhafte Update einfach „nur“ deinstallieren:

  1. Win-Taste + R und gibt den Befehl „Appwiz.cpl“ ein. Alternativ kann man im Suchfeld auch nach „Appwiz.cpl“ suchen und von dort aus starten! (Es öffnet sich nun Systemsteuerung => Programme)
  2. Im Linken oberen Bereich klickt man nun auf „Installierte Updates anzeigen
  3. Dort sucht man anschließend nach KB3114409 und wählt anschließend mit einem Rechtsklick deinstallieren!
  4. Zum Schluss muss der Computer noch neu gestartet werden. Anschließend sollte das Problem behoben sein.

 

Lösung 2 – Gleich das korrigierte Update installieren:

  1. Hierfür muss folgendes Update KB3114560 von Microsoft heruntergeladen werden.
  2. Anschließend installiert man das soeben heruntergeladene Update und startet den Computer neu
  3. Danach sollte das Problem behoben sein.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.adminweb.at/windows-update-outlook-2010-startet-nur-mehr-im-abgesicherten-modus/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.