Google Chrome: PDF’s direkt im Browser öffnen ohne zu speichern

Google Chrome hat ja per Default keinen PDF Viewer mit an Board, wodurch man jede einzelne PDF immer wieder zuerst an einem beliebigen Ort abspeichern muss, bevor diese betrachtet werden kann.

Dieses Problem lässt sich aber relativ schnell & einfach lösen, in dem man einen von den verfügbaren PDF-Viewern als Erweiterung nach installiert.

Und so wird’s gemacht:

  1. Klickt in Google Chrome auf die „3 Punkte“ (oben an der rechten Seite) & wählt „Weitere Tools“ => „Erweiterungen“ aus!
  2. Dort angekommen, öffnet Ihr links oben bei den „3 Strichen“ das Hauptmenü & klickt ganz unten auf „Chrome Web Store öffnen
  3. Nun sucht ihr nach „PDF-Viewer
  4. Ich hab mich für den „PDF JS – PDF Viewer“ entschieden & mittels klick auf „Hinzufügen“ installiert!
  5. Das war es auch schon wieder, die PDFs werden künftig ohne den lästigen Umweg des Speicherns, direkt im Browser geöffnet.
    Dort können diese natürlich immer noch gespeichert oder gedruckt werden 😉

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.adminweb.at/google-chrome-pdfs-direkt-im-browser-oeffnen-ohne-zu-speichern/

1 Kommentar

  1. Danke für den Tipp, e3cht lieb von Dir! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.