Outlook 2016: Betreff in empfangenen E-Mails ändern

Oftmals ist gewünscht in Outlook zur besseren Übersicht und Zuordnung von E-Mails, deren Betreffzeile zu ändern oder zu ergänzen!
Dies geht natürlich auch wieder in Outlook 2016, nur ist diese „einfache & schnelle“ Funktion leider etwas versteckt!

Deshalb hier eine kurze Anleitung wie dies bei Outlook 2016 funktioniert.

So funktioniert es:

  1. Die entsprechende E-Mail mittels Doppelklick in einem eigenen Fenster öffnen!
  2. In dem nun geöffnetem Fenster, sieht man nun die Kopfzeile der E-Mail!
    Dort gibt es ganz rechts ein sogenanntes Reduzierungsicon!
    (Welches durch einen kleinen nach unten stehenden Pfeil dargestellt wird!)Klickt man nun auf diesen kleinen nach unten stehenden Pfeil, wird die gesamte Kopfzeile der E-Mail „aufgeklappt„!
  3. Anschließend kann man den Betreff der E-Mail markieren und mit einem beliebigen Text abändern oder erweitern, und die E-Mail wieder abspeichern!
  4. Hat man diese 3 Schritte erledigt, so kann man die E-Mail ablegen, und diese lässt sich durch den geänderten Betreff auch wieder sehr schön & leicht durch die Suche in Outlook finden  😉

 

 

Update 16.05.2019:


Betreff direkt im Posteingang editieren:

Die Betreffzeile einer empfangenen E-Mail lässt sich auch editieren, OHNE die E-Mail zu öffnen!
Dazu muss man Outlook allerdings so einstellen, dass das Editieren des Betreffs gestattet ist!

Ab Outlook Version 2010 funktioniert das so:

  1. Öffnen der Registerkarte Ansicht in Outlook
  2. Danach ruft man die Ansichtseinstellungen (in der Gruppe Aktuelle Ansicht) auf und klickt anschließend auf Weitere Einstellungen
  3. Dort aktiviert man nun den Haken bei „Bearbeiten in der Zelle ermöglichen
  4. Danach schließt man alle Fenster.
  5. Anschließend kann man auch den Betreff von empfangen E-Mails ändern, und das ohne diese öffnen zu müssen 😉

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.adminweb.at/outlook-2016-betreff-in-empfangenen-e-mails-aendern/

17 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Eugen M. on 18. September 2019 at 15:27
    • Antworten

    Vielen Dank für diesen Hinweis!!
    Schade, dass es bei jeder neuen MS-Office-Version immer wieder (unnötige) Änderungen gibt ….

  1. Danke. Sehr gut erklärt.

  2. Huhu, ich kann dann aber nur den kompletten Betreff ändern, richtig? Was muss ich denn machen, damit ich ihn ergänzen kann? Ich möchte dem Betreff einen Erledigt-vermerk voranstellen, benötige den urspr. betreff dringend!

  3. Geht das irgenwie auch in der Outlook Web App?

    1. Hallo Stefan!

      Nein meines Wissens ist das in Outlook Web App nicht möglich. 😉

      Lg
      Daniel

    • Sabine Sänger on 19. Juli 2019 at 8:07
    • Antworten

    Klasse erklärt. Kurz und effektiv. Dankeschön!!

  4. Super, unkomplizierte Hilfe, das ist selten im Netz. Vielen lieben Dank dafür.

  5. Danke Daniel und allen Helfern!! Ohne euch wäre ich – wie in dem Fall mal wieder- echt aufgeschmissen. Super Erklärt!

    • Birgit Weitzel on 1. Juli 2019 at 13:28
    • Antworten

    Diese Erleichterung ist sehr willkommen, danke dafür!

  6. Danke!

  7. Super – vielen DANK , das hat mir sehr geholfen

  8. Super, vielen Dank!

    • Paolo D.G. on 12. März 2019 at 15:27
    • Antworten

    Super, habe seit kurzem auf Outlook 2016 gewechselt.
    Diese Funktion wurde davor sehr rege genutzt.

    Vielen Dank für diese einfache Lösungsdarstellung, TOP

  9. Schön, dass Sie uns dieses Wissen weitervermitteln. Danke für den Hinweis! Bisher habe ich das stets mittels VBA erledigt. Die (Ohn)Macht der Gewohnheit…!

  10. Sehr hilfreich. Danke schön.

  11. vielen dank

    • Kerstin G. on 21. Januar 2019 at 10:20
    • Antworten

    super, vielen Dank sehr hilfreich.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.